Über uns

Im April 1985 gründeten die Firmen KANN und Riffer die Bisotherm Baustoff-Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Mülheim-Kärlich. Beide Unternehmen setzen europaweit industrielle Standards und überzeugen durch moderne Fertigungs- und Aufbereitungsanlagen.

Das Bisotherm-Team und der Gesellschafter Riffer setzen seit jeher auf Innovation, Qualität und guten Service. Der Lohn der Mühen spiegelt sich in einem umfassenden Sortiment wider, aus dem sich Rohbauten jeder Art, Größe und Nutzung zukunftssicher und wirtschaftlich erstellen lassen.

Die drei massiven „Säulen“ Innovation, Qualität und Service haben Bisotherm zu dem gemacht, was es heute ist: die Nummer eins bei den Leichtbeton-Wandbaustoffen.